Leben und Lernen

 

 

Rahmenbedingungen des Lernens

Zu Beginn des Tages wird mit den Kindern im Morgenkreis der Tagesplan besprochen. In der Kinderschule gibt es eine feste Tagesstruktur aber kein starres Fächerraster.
Die einzelnen Tage werden je nach Bedarf, nach Interessen und übergeordneten Gesichtspunkten (Rahmenplan) individuell gestaltet. Aus organisatorischen Gründen werden einige Bereiche, wie Sport und Musik zeitlich festgelegt.

Viel Wert legen wir auf fächerübergreifenden, epochalen und projektorientierten Unterricht. Die Freiarbeit ist das grundlegende Organisationsprinzip.

Das Lernen ist nicht auf den Unterricht am Vormittag beschränkt. Durch eine enge Verzahnung von Vor- und Nachmittag werden Lernprozesse weitergeführt bzw. ergänzt und erweitert.

WordPress theme: Kippis child 1.0