Lerngruppe 2

 

 

Lerngruppe 2

Die LG 2 ist eine jahrgangsübergreifende Lerngruppe, in welcher Kinder von der Jahrgangsstufe 4 bis 6 über einen großen Teil des Tages gemeinsam lernen und in kleinen Gruppen unterrichtet werden.
Im Schnitt umfasst die Gruppe 24 Kinder, und hat zwei LerngruppenleiterInnen/ PädagogInnen).
Die Tagesstruktur besteht aus Freier Arbeit (hier arbeiten die Kinder mit Unterstützung von anderen Kindern und PädagogInnen an ihren eigenen Themen sowie der Kernzeit, in der die PädagogInnen Themen vorgeben.

LG2 - was regelmäßig ansteht klein

 

Die LG 2 lebt im Unterricht den demokratischen Anspruch unserer Schule. So beginnt jeder Tag mit einem Morgenkreis, in welchem der Tagesablauf mit den Kindern besprochen und gegebenenfalls abgestimmt wird. Die Leitung des Morgenkreises liegt in den Händen der Kinder. Hierfür wird jeden Morgen mittels Losverfahren ein „Kreiskind“ ermittelt.
Ein weiter wichtiger Bestandteil für das Leben in der LG 2 ist der Klassenrat. Dieser setzt sich aus allen Kindern der LG 2 sowie den in der Gruppe arbeitenden PädagogInnen zusammen. Er dient dazu, dass sich die Kinder aktiv mit den täglichen Problemen des Lebens in einer Gemeinschaft befassen. Kinder und PädagogInnen bringen Themen ein (z.B. „meine Arbeitsmaterialien werden ungefragt von anderen Kindern genutzt“), um eine demokratische Lösung zu finden.

 

 

WordPress theme: Kippis child 1.0