Aufnahme

 

 

Aufnahme

 

Die Kinderschule Oberhavel nimmt zu jedem neuen Schuljahr ca. acht Kinder der Jahrgangsstufe 1 auf. Über die Besetzung der offenen Plätze wird nach einem Aufnahmeverfahren entschieden:
Die Schule informiert am Tag der offenen Tür und bei Informationsabenden umfassend über das Konzept, den Schulalltag und die Rahmenbedingungen. Nach den Informationsabenden im Herbst schicken die Familien, die ihr Kind zum folgenden Schuljahr anmelden möchten eine formlose Bewerbung an die Schule – mit einer Begründung, warum sie sich für die Kinderschule entschieden haben und allen notwendigen Daten zum Kind.

Anschließend werden Eltern zu Elterngesprächen eingeladen, es folgen Hospitationen von Eltern und Kindern. Die Zusagen werden in der Regel im Februar gegeben.
Geschwisterkinder werden vorrangig aufgenommen. BewerberInnen sollten sich parallel dazu in jedem Fall an der zuständigen staatlichen Schule anmelden und die geforderte Einschulungsuntersuchung vom Gesundheitsamt wahrnehmen.

Umschüler-Interessenten können sich jederzeit auf eine Warteliste setzen lassen. Sollte ein Platz frei werden, wird die Schule sich mit der Familie in Verbindung setzen.

Für weitere Fragen sind wir telefonisch unter 03301/ 204587 zu erreichen.

WordPress theme: Kippis child 1.0